Press "Enter" to skip to content

Bleiberecht für Flüchtlinge soll ausgeweitet werden

Statt bis 21 Jahre sollte jungen Erwachsenen bis 27 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen eine Bleiberecht gewährt werden können, fordern die Regierungsfraktionen CDU, Grüne und FDP in einem gemeinsamen Antrag, der in dieser Woche in den Landtag kommt.

Ziel ist es, Paragraf 25b des Aufenthaltsgesetzes zu ergänzen. Der Paragraf regelt die Aufenthaltsgewährung von geduldeten Ausländern, wenn sie sich nachhaltig in die Lebensverhältnisse in Deutschland integriert haben. Einer Änderung des Aufenthaltsgesetzes müssten der Bundestag und der Bundesrat zustimmen

Wir von zEuropa haben nachgefragt, was denn unter der Floskel ‘nachhaltig in die Lebensverhältnisse in Deutschland integriert haben’ zu verstehen sei. Dazu liegt uns bis jetzt keine Stellungsnahme von dem Pressebüro der Grünen vor.

 

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.