Press "Enter" to skip to content

Skandal: CDU-Frau verdient mit Flüchtlingshotel 32.500 Euro/Monat

Wie PI-NEWS berichtete, verdient die CDU-Politikerin Andrea Horitzky 32.500,00 Euro pro Monat mit einem Flüchtlingshotel.  Das sie das Hotel allerdings des Geldes wegen betreibt, will die CDU-Frau nicht zugeben. Vielmehr behauptet sie:

„Ich hatte früher Gäste aus aller Welt, ich habe heute Gäste aus aller Welt. Das ist meine Privatsache und geht Sie nichts an. Das Hotel ist mein Beruf und damit meine Privatsache. Das andere ist mein ehrenamtliches Engagement in der CDU. Ich will für die Kölner was tun. Ich habe es bestimmt nicht des Geldes wegen gemacht.“

Aber klar doch, Frau Horitzky, glauben wir sofort!

Weitere Infos auf: PI-News

 

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.